Unsere Lieblingsbücher im Herbst…

Jetzt haben wir doch tatsächlich schon wieder Mitte November und es wird immer kälter draußen. Aber NOCH ist Herbst, NOCH hab ich Zeit, euch unsere Herbstbücher vorzustellen…

 

„Der Herbst steht auf der Leiter“ ist ein süßes Herbstgedicht. Anscheinend gibt es das Gedicht schon länger, ich kenne es erst seit einigen Jahren. Das passende Lied dazu ist auf einer unserer Herbst-CDs („Die 30 besten Herbstlieder„). Hier ist es wirklich niedlich illustriert.

Lustige Anekdoten am Rande: Bo musste das Gedicht dieses Jahr in der Schule lernen. Und als ich nach dem Gedicht gegoogelt habe um rauszufinden, wie alt es schon ist und wer es geschrieben hat – Peter Hacks war es übrigens – hab ich ein Video von Helene Fischer gefunden, die das Lied singt *werdasjetztanklicktistwirklichselbstschuld*

 

Das Herbst-Wimmelbuch von Rotraud Susanne Berner ist auch toll, wir haben nur die Midi-Version, beim Bestellen hatte ich mir die irgendwie größer vorgestellt. Ich hab euch die normale Größe verlinkt, die soll hier auch irgendwann noch einziehen.

 

 

 

Auch St. Martin gehört zum Herbst dazu. „Mein Buch von Sankt Martin“ erklärt die Geschichte sehr schön und die Fühlelemente im Buch machen alles noch greifbarer. (Wir haben schon seit Jahren das Nikolausbuch aus der Serie „Der kleine Himmelsbote“ – das mag ich auch sehr. Ich stelle es euch später nochmal vor.)

 

 

 

 

Pelle und Pippa sind meine heimlichen Favoriten. Die zwei kleinen Wichtel sind so schön gezeichnet und auf jeder Seite sind so liebevolle Details versteckt.

 

 

 

 

„Was machen wir im Herbst“ aus der Wieso? Weshalb? Warum? junior-Reihe ist auch hübsch anzugucken. Meistens gucken wir nur, die Texte sind für Lille noch nicht sooo interessant und für Mo nicht mehr interessant genug. Aber hinter den Klappen gibt es viel zu entdecken.

 

 

 

 

Bei meiner Suche nach Herbstbüchern hab ich noch sooo viele Bücher gefunden, die toll klingen. Aber für die meisten davon ist mir meine Lille mit ihren 2 Jahre noch zu klein. Und Mo bevorzugt – wenn wir mal ganz ehrlich sind – sowieso Ninjago-Bücher.

Welche Bücher sollte ich mir fürs nächste Jahr auf jeden Fall mal angucken? Habt ihr noch Empfehlungen für Kinder ab 3?

Mit Klick auf die Bilder landet ihr jeweils beim Amazon-Angebot. Die Links sind Affiliate-Links, das bedeutet, wenn ihr etwas über diese Links bestellt, bekomme ich eine (kleine) Vermittlungsprovision, für euch ändert sich dadurch natürlich nichts am Preis.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.